SAM_7219

TRIKOTS FÜR DEN NACHWUCHS

Ein kleines Projekt, das besondere Freude macht! Mit Trikots für zwei Jugendmannschaften unterstützt die Til Schweiger Foundation die positive Sanierungsbilanz eines Berliner Fußballclubs.

Nur wenige Jahre ist es her, dass des BSC Reinickendorf 1921 von der Insolvenz bedroht war. Mittlerweile ist der von Nationalitäten bunt gemischte Klub nicht nur schuldenfrei, sondern nimmt mit neun Jugendmannschaften am Spielbetrieb des Berliner Fußballverbandes teil. Eine tolle Entwicklung, die Unterstützung verdient. Im Rahmen der Sanierung wurde an Vielem gespart: so waren die Trikots der Minis und der D-Jugend fast zehn Jahre alt, Hosen und Hemden passten nicht zusammen und an fortlaufende Nummern war gar nicht zu denken. Wir freuen uns sehr, auf diesem Weg die großartige Jugendarbeit des Vereins zu unterstützen!


© Fotos: B.S.C. Reinickendorf 21